Home Sweet Home


Auf einem Spaziergang mit meiner Schwester mache ich mir Gedanken darüber, was für mich Heimat bedeutet. Ich merke, dass die Antwort darauf gerade vor meiner Nase, oder eher vor meiner Linse, liegt.
Es ist ein Gefühl, welches ich verspüre, wenn ich Zeit mit meinen Liebsten verbringe. Es ist aber auch das Dorf, indem ich mein ganzes bisheriges Leben verbracht habe. So bin ich nicht erst am Ende des Spaziergangs zu Hause, sondern war es bereits die ganze Zeit.

Text + Bild: Caroline Kälin
kaelica1@students.zhaw.ch


Mark